Konflikte2019-10-17T12:26:46+00:00

Konflikte

Konflikte

Auch wenn wir häufig versuchen, Konflikten aus dem Weg zu gehen, ist dieser Weg nicht immer der richtige und in extremen Fällen können ursprüngliche kleine Konflikte, z. B. durch eine einfache Meinungsverschiedenheit, das Fass zum Überlaufen und die Situation zum Eskalieren bringen. Wie wir bereits auf der Startseite unter „Warum Agrarpsychologie eine relevante Seite ist“ festgestellt haben, erfüllt jede*r von uns ganz individuelle Rollen und in der Landwirtschaft sind das gerne mal mehr als üblich.

So ist es auch kein Wunder, wenn sich zum Beispiel zwei Generationen einer Familie im Arbeitskontext nicht einig sind. Denn hier verschwimmen Rollen aus der familiären, aus der unternehmerischen und der gesellschaftlichen Sicht miteinander und dass man sich nicht bei allen Punkten einig sein kann, ist beinahe vorprogrammiert. In diesem Themenblock stellen wir typische Konfliktsituationen vor und zeigen Ihnen, was es für Möglichkeiten gibt mit Konflikten umzugehen.

Beiträge

Probleme der Hofnachfolge

In Deutschland existieren rund 260 000 landwirtschaftliche Betriebe, von denen nur ca. 30% über eine gesicherte Hofnachfolge verfügen1. Diese häufig nicht geregelte Hofübergabe kann verstärkt Auslöser für Konflikte sein. Gerade auf traditionellen Familienbetrieben ist eine klare Trennung zwischen Beruf, Familie und Freizeit nur selten möglich2. Spannungen in einem der Bereiche, wirken sich somit weitreichender aus. Zudem sind auf einem landwirtschaftlichen Familienbetrieb meist mehrere Generationen betroffen. Die damit zusammenhängenden unterschiedlichen Werte und Vorstellungen können eine Lösungsfindung noch schwieriger [...]

Oktober 16, 2019|Kategorien: Hofnachfolge, Konflikte|
Nach oben